www.bertram-schaeffler.at

Über mich
PI
Meridianmassage
Laser Akupunktur
TAO
Sitzungsablauf
Galerie
     
 

Die 5 Elemente

Die Fünf Elemente dienen die Kategorisierung von Zuständen und der Erklärung zyklischer, natürlicher Vorgänge, z.B. Jahresgänge, klimatische Phänomene, Farben. Geschmäcker, Organe, Psychische Zustände, usw.

Die Organen werden über die 24 Stunden im Tag alle einzeln für 2 Stunden mit einer Welle von Energie beglückt, in dieser Zeit hat das Organ sein „hoch“. 12 Stunden später hat das Organ denn sein „tief“. So fließt die Energie vom einen Organe zum nächsten, so ernährt jedes Organ sein Nachfolger. In der Chinesische Medizin ist das nährende Organ die Mutter, das empfangende Organ das Kind, welche wieder die Mutter ist für das nächste Organ. Ein Kreis ohne Ende. Es ergibt sich so den Organuhr.

Die Energie verläuft über die Leitbahnen oder die Meridiane, hiervon entsprechen 12 Meridianen die 12 Organe. Die Meridiane sind das energetische Grundgerüst des Körpers und umfasst 6-Yin und 6-Yang Meridiane.

Dazu gibt es noch acht Außerordentliche Meridiane (wovon nur zwei einen eigenen Verlauf haben, den Ren Mai oder Konzeptionsgefäß und der Du Mai oder Lenkergefäß) und andere kleinere Meridiane.
Die Funktionen dieser Meridiane ist das Transport von Qi und Blut, Schutz des Körpers, Reagieren auf Störungen im Körper (Schmerz, Kribbeln, Steifheit usw.)

 
     

Impressum   |   Kontakt   |   Home