www.bertram-schaeffler.at

Über mich
PI
Meridianmassage
Laser Akupunktur
TAO
Sitzungsablauf
Galerie
     
 

Posturale Integration

Die Methode der Posturalen Integration ("Haltungsintegration" vom lateinischen Wort "postura": Haltung) wurde von Jack Painter in den siebziger Jahren in den USA entwickelt und basiert auf einer Synthese von tiefer Bindegewebsarbeit mit Atem- und Energiearbeit. Posturale Integration (PI) verfolgt das Ziel chronisch verspannte und verkürzte Muskulatur wieder zu lockern und zu dehnen und somit eine aufrechte entspannte Körperhaltung zu ermöglichen. Diese tiefgehende Behandlung ausgehend von den oberflächlichen bis zu den tiefen Muskel- und Gewebeschichten ermöglicht einem Menschen in zehn bis fünfzehn Sitzungen auch eine intensive Erfahrung mit sich selbst.

Der Ansatz der Posturalen Integration (PI) beruht auf drei Ebenen:

  • der körperlichen Ebene durch die manuelle Arbeit am Bindegewebe, um muskuläre Spannungen und Blockaden zu lösen;
  • der energetischen Ebene durch Aktivierung und Verstärkung der Atmung und durch die Anregung des Stoffwechsels; sowie
  • der psychischen Ebene durch den Ausdruck aufsteigender Gefühle (Einsatz von Stimme und Körperhaltung) und der Unterstützung diese neu zu integrieren.

 
     

Impressum   |   Kontakt   |   Home